Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Mein Duales Studium

Ein Erfahrungsbericht von Lena Brüwer

Rückblickend ist es nun schon gut vier Jahre her, als ich mir das erste Mal ernsthafte Gedanken zu meiner Zukunft nach der Schulzeit gemacht habe. Hier stellten sich mir eine Vielzahl von Fragen: Was macht mir Spaß? Worin sehe ich meine Leidenschaft? Was möchte ich in Zukunft machen? Möchte ich studieren oder lieber eine Ausbildung machen?

Schnell erinnerte ich mich an meinen Kindheitswunsch, später auch in einem Hotel arbeiten zu wollen. Um sicherzugehen, dass dies wirklich mein Traumberuf ist, habe ich ein Praktikum in einem Hotel in meiner Heimat absolviert. Dort wurde mir klar: Ja, es ist mein Traumberuf. Der tägliche Kontakt mit neuen Menschen, die Möglichkeit zu haben, diesen durch die eigene Arbeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, durch eigene Kraft vieles in Bewegung zu setzen und das gemeinsam in einem Team, wo kein Tag dem anderen gleicht: Genau das hat mich von der Hotelbranche überzeugt und wurde durch die letzten Jahre jeden Tag aufs Neue bestätigt.

Damit hatte sich die Frage nach der Art der Tätigkeit schnell geklärt. Einzig offen blieb noch die Frage nach dem Weg der Ausbildung. In dem Rahmen des besagten Praktikums habe ich ein Gespräch zwischen zwei Personen mitbekommen, die sich über ein duales Studium im Hotelfach in Hamburg unterhalten haben.

Duales Studium im Hotelfach in Hamburg? Hörte sich für mich verlockend an, sodass ich sofort mit Recherchen begann. So zog es mich dann nach Hamburg und nach dem Kennenlernen mit der Hochschule ging es dann auf die Suche nach dem für mich perfekt geeigneten Praxisbetrieb.
Dort ist mir sofort das The Rilano Hotel Hamburg durch seine offene und herzliche Ausstrahlung aufgefallen. Rilano? Hier wollte ich unbedingt herausfinden, was sich dahinter verbirgt, sodass ich mich dort um einen dualen Studienplatz beworben habe. Nach einer sehr schnellen Rückmeldung auf meine Bewerbung, folgte ein freundliches, herzliches und sehr informatives Vorstellungsgespräch. Danach wusste ich: Ja, hinter Rilano verbirgt sich etwas Einzigartiges.
Natürlich ist es auch wichtig, ein Blick hinter die Kulissen zu werfen, sodass ich ein Probearbeiten im The Rilano Hotel Hamburg absolvierte. Hier haben sich alle Mitarbeiter die Zeit genommen, mir vieles zu erklären und zu zeigen, sodass ich wusste, dass es dieses Hotel mit der Ausbildung sehr ernst nimmt.

Darüber hinaus durfte ich ein Team kennenlernen, das zusammenhält, sich gegenseitig unterstützt und füreinander da ist. Danach wusste ich: Im The Rilano Hotel Hamburg möchte ich arbeiten.
Schnell wurde ich dann ein Teil der Rilano Familie und mein duales Studium begann am 01. Oktober 2014. Im Rahmen dessen war ich zunächst in allen operativen Abteilungen, wie bspw. den Service, das Housekeeping und den Empfang tätig, um das gesamte Haus kennenzulernen. Daraufhin ging es dann in die administrativen Abteilungen, wie bspw. die Reservierung, der Bankett Sales oder auch die Personal- und Verwaltungsabteilung. Somit konnte ich die in der Theorie erworbenen Kenntnisse aus der Hochschule direkt praktisch umsetzen und durch die Anwendbarkeit wurden und werden viele theoretische Inhalte einfacher und besser zu verstehen.

Des Weiteren bietet mir das The Rilano Hotel Hamburg die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, meine Ideen mit einzubringen, weitere Häuser innerhalb der Rilano Group kennenzulernen und orientiert sich nach meinen Abteilungspräferenzen im Hinblick auf die berufliche Zukunft.

Natürlich ist ein solch duales Studium auch mit sehr vielen Anstrengungen verbunden, aber auch hier bietet mir das The Rilano Hotel Hamburg sehr viel Rückhalt und Unterstützung. Sei es durch sehr regelmäßige Trainings, die offenen Ohren aller Mitarbeiter, das Gegenlesen von schriftlichen Arbeiten oder auch manchmal das Mut zusprechen, was man ab und zu gut gebrauchen kann. ;-)
Durch mein duales Studium im The Rilano Hotel Hamburg fühle ich mich bestens für meine berufliche Zukunft gewappnet und freue mich jeden Tag aufs Neue ein Teil der Rilano-Familie zu sein.

Jetzt bewerben

Rilano Hotels & Resorts

Wilhelm-Wagenfeld-Strasse 4, 80807 München
+49 89 414142524 | +49 171 9707726